Optik Bauer, Dreieich

Die optimale Augenprüfung: mit Messbrille

Zur Augenprüfung setzt man sich vor ein starres Gerät. Oder man setzt eine Messbrille auf. Letzteres ist bequemer, viel lebensnäher und obendrein genauer. Für Erwachsene, und ganz besonders für Kinder.

Das starre Gerät zur Augenprüfung hat einen noch starreren Namen: es heißt „Phoropter“. Damit werden Sehstärke und Brillenglasstärken ermittelt. Und so funktioniert’s: Der Kunde setzt sich auf den Augenprüfplatz, und der Phoropter wird vor das Gesicht des Kunden geschwenkt. Der Kunde schaut jetzt durch zwei Öffnungen hindurch auf die Sehtestzeichen. Während der Augenprüfung wird nun schnell zwischen verschiedenen Gläsern umgeschaltet, und das Gerät ermittelt ebenso schnell die Werte für die Brillengläser.

Diese Schnelligkeit ist es aber, die eine wirklich genaue und exakte Messung beeinträchtigt. Der Kunde sitzt starr mit einem Tunnelblick und oft auch noch verkrampft hinter dieser Apparatur. Individuelle Korrekturen oder Feineinstellungen sind nicht wirklich möglich.

Bequem und präzise: die Messbrille

Die Messbrille bietet gegenüber dem Phoropter eine ganze Reihe von Vorteilen, die Sie bei einer exakten Augenprüfung erwarten sollten. Zum einen lässt sich die Messbrille ganz genau an Ihre Augen anpassen: Der Augenabstand ist horizontal und vertikal einstellbar, dabei wird auch der Hornhautscheitelabstand (d.h. der Abstand zwischen Messglas und Augenhornhaut) gemessen.

Kinder-Messbrille, optimal für die Augenprüfung

Sie können sich dabei ganz entspannt verhalten und während des ganzen Tests normal den Kopf und die Augen bewegen. Bei der Nahprüfung können Sie auch den Kopf senken, was eine lebensechte Messung ermöglicht.

Die Messbrille kann auch außerhalb des Augenprüfraumes benutzt werden, damit man falls erforderlich einen Feinabgleich unter wirklich authentischen Bedingungen durchführen kann. So lassen sich mit der Messbrille z.B. die Glasstärken für eine Bildschirmbrille exakt ermitteln, denn man kann den Arbeitsabstand zum Bildschirm genau simulieren.

Wir messen nur mit der Messbrille

Besonders bei hochmodernen Gleitsichtbrillen entscheidet eine exakte Augenprüfung über den Erfolg und den späteren Tragekomfort der Brille. Das ist ein weiterer Grund, warum wir jede Refraktion (Augenprüfung) mit einer Präzision-Messbrille durchführen.

Messbrille jetzt auch für Kinder

Vor kurzem haben wir unsere Möglichkeiten noch einmal erweitert: Eine besonders kleine Messbrille mit entsprechenden Messgläsern ermöglicht nun eine optimale Augenprüfung auch bei kleinen Augenabständen – das ist ideal für Kinder. Entspannte, fast spielerische Augenprüfung und exakte Ergebnisse: Das können Sie bei uns erleben.

Fragen Sie uns nach der Augenprüfung mit der Messbrille: Wir möchten Ihnen und Ihren Augen immer nur das Beste bieten!


Gutes Sehen bei regelmäßiger Augenprüfung


Bildquelle: Optik Bauer GmbH und gwimages - Fotolia

copyright © Optik Bauer GmbH | Bleiswijker Str. 1 | 63303 Dreieich-Götzenhain | Tel: 06103-8071666