Optik Bauer, Dreieich

Sea2see: Brillen für ein sauberes Meer

Die spanische Organisation Sea2see verwandelt Plastikmüll aus dem Meer in elegante Brillengestelle!

Wie betreibt man Umweltschutz elegant und mit gutem Gewissen? Die spanische Organisation Sea2see macht es vor: Zusammen mit Fischern holt Sea2see jede Woche mehr als eine Tonne Plastikmüll aus dem Meer.
Das Plastik wird per Hand sortiert, und aus den besten Stücken fertigt Sea2see in Italien elegante Brillenfassungen – die sehen gut aus und sind gut für unseren Planeten, denn jede Brille befreit das Meer von 10 kg Plastikmüll.

Die Bestandteile, die nicht gut genug für Brillengestelle sind, werden übrigens trotzdem verwertet – daraus entstehen Nylon-Angeldrähte und andere maritime Gerätschaften.

Die Sea2see-Brillen gibt es in verschiedenen Modellen, sämtlich klassisch-elegant und zeitlos gut aussehend. Orientiert hat man sich an stilprägenden Ikonen wie Gregory Peck oder Marlene Dietrich, aber natürlich verkörpern die Brillen eine zeitgenössische Interpretation des Themas Brille bzw. Sonnenbrille.

Deshalb sind sie nicht nur stilvoll, sondern auch innovativ und bequem zu tragen. Zu den besonderen Merkmalen der Sea2see-Brillen gehören Federscharniere für die individuelle Passform ebenso wie der Formkörper der Rahmen für ein leichtes Tragegefühl.

Dass die Fassungen sämtliche Anforderungen an eine moderne Brille erfüllen, versteht sich bei Produkten, die Sie bei uns bekommen, praktisch von selbst.

Gerne erläutern wir Ihnen die Besonderheiten, Herkunft und Machart der Sea2see-Brillenfassungen im Detail.

Kommen Sie einfach bei uns vorbei, schauen Sie sich die Sea2see-Kollektion an, setzen Sie sie mal auf und überzeugen Sie sich selbst, wie gut Umweltschutz zu Ihnen passt!



Bildquelle: sea2see.org

copyright © Optik Bauer GmbH | Bleiswijker Str. 1 | 63303 Dreieich-Götzenhain | Tel: 06103-8071666