Optik Bauer, Dreieich
Augenprüfung

LOW Vision

Low Vision: Unterstützung bei schwacher Sehleistung

Viele von uns tragen eine Brille oder Kontaktlinsen und können dank dieser Sehhilfen gut sehen. Doch was machen Sie, wenn eine „normale“ Sehhilfe nicht ausreicht?

Jeder Mensch kann jederzeit von einer Sehbeeinträchtigung betroffen werden. Viele Beeinträchtigungen können von Außenstehenden zunächst gar nicht erkannt werden, aber wenn Sie selbst betroffen sind, können Ihre Lebensqualität, Eigenständigkeit, Arbeitsfähigkeit und Mobilität stark beeinträchtigt sein. Oft ist das im Alter der Fall, aber auch schon Kinder können unter einer Sehbeeinträchtigung leiden.

Low Vision: eine Definition

Low Vision kann man mit „schwaches Sehen“ bzw. „herabgesetztes Sehvermögen“ übersetzen. Dieser Sammelbegriff umfasst alle Sehschädigungen und Beeinträchtigungen, die sich nicht mit Brillen, Kontaktlinsen oder durch operative Eingriffe beheben lassen.

Dabei bezeichnet Low Vision nicht einfach nur eine Reduktion der Sehschärfe (Visus), sondern bezieht weitere visuelle Funktionen mit ein, z.B. ob man schwache Kontraste noch wahrnehmen kann, wie stark man von Blendung – etwa durch Sonnenlicht – beeinträchtigt wird, ob das Gesichtsfeld verkleinert ist oder wie Farben wahrgenommen werden können.

Low Vision: die verbliebene Sehkraft unterstützen

Auch wenn eine „normale“ Brille oder gar ein operativer Eingriff bei Low Vision nicht mehr hilft, um sehen zu können wie früher, gibt es doch verschiedene Spezialgläser, -brillen oder Sehhilfen, mit denen die verblieben Sehkraft zu weit wie möglich genutzt und sogar gestärkt werden kann.

Zu den weiteren optischen Hilfsmitteln zählen Dinge, die ganz gezielt auf die Bedürfnisse der Menschen mit Seheinschränkungen ausgerichtet sind, darunter Leuchten, Lupen oder Leseständer. Außerdem wichtig: das Erlernen von Verhaltensweisen und Strategien, um das meiste aus der verbliebenen Restsehkraft zu machen.

Persönliche Beratung entscheidet

Hierbei gilt noch mehr als bei anderen Themen rund ums Sehen: Jeder Einzelfall ist ganz individuell, und die kompetente, verständnisvolle und persönliche Beratung ist ganz entscheidend für den Erfolg der jeweilig sinnvollen Maßnahmen.

Wenn Sie also bei sich selbst oder einer Person in Ihrer Familie oder Ihrem Umfeld nachlassende Sehkraft oder gar schlechtes Sehen bemerken, nehmen Sie das nicht einfach hin, auch nicht in fortgeschrittenem Alter.

Kommen Sie lieber zu uns: Wir können mit wirksamen Tests und Messungen bestimmen, wie es um Ihr Sehen steht. Und wir können Ihnen die passenden Lösungen vorschlagen, die genau zu Ihnen passen. Immer mit dem Ziel: mehr Restsehkraft, bessere Lebensqualität.

Sprechen Sie mit uns über Ihre Sehkraft!

copyright © Optik Bauer GmbH | Bleiswijker Str. 1 | 63303 Dreieich-Götzenhain | Tel: 06103-8071666